Nutzungsbedingungen

Das Portal mission-v.de sowie der Service bzw. die Aktion Mission V werden angeboten und betrieben von der Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG (nachfolgend „Vaillant“ genannt). Weitere Details und Kontaktdaten stehen im Impressum zur Verfügung. Diese Nutzungsbedingungen geben Ihnen einen allgemeinen Überblick. In der individuellen Aktionsbeschreibung sind ggf. zusätzliche, ergänzende, aktionsspezifische Bedingungen für eine Teilnahme aufgeführt.

 

  1. Bewerbung für die Aktion

 

1.1

Für die Aktion bewerben können sich alle Mitarbeiter von Fachhandwerksbetrieben (Mindestalter des Bewerbers 18 Jahre). Die Bewerbung ist kostenlos, unverbindlich und erfolgt ausschließlich über das Online-Formular, das auf mission-v.de integriert ist. Bewerbungen von Mitarbeitern von Vaillant sowie von deren Angehörigen und jedem, der in die Vorbereitung und Durchführung der Aktion involviert ist, sind nicht zulässig.

 

1.2

Im Rahmen der Bewerbung werden Namens-, Adress- und Profildaten abgefragt, die dazu dienen, die Eignung eines Bewerbers als Aktionsteilnehmer zu beurteilen. Die im Online-Bewerbungsformular gemachten Angaben sollen wahrheitsgemäß und vollständig sein. Pflichtangaben sind entsprechend gekennzeichnet.

 

1.3

Als Bestandteil der Aktion werden Namens-, Adress- und Profildaten des Bewerbers zum Zwecke der Aktionsdurchführung und Interessentenbetreuung an einen von Vaillant beauftragten Service-/Umsetzungspartner der Aktion weitergeleitet und genutzt.

 

1.4

Alle eingehenden Bewerbungen für die Aktion werden objektiv und unabhängig geprüft. Die Auswahl der Aktionsteilnehmer erfolgt durch eine mindestens 3-köpfige Jury aus Redaktionsmitgliedern des Fachmagazins Si sowie leitenden Mitarbeitern von Vaillant anhand der Angaben im Online-Bewerbungsformular.

 

1.5

Bewerbungen für die Aktion sind befristet. Die Frist zur Abgabe der Bewerbung ist in der Aktionsbeschreibung genannt. Verspätet eingereichte Bewerbungen werden für die Auswahl der Teilnehmer nicht mehr berücksichtigt.

 

  1. Teilnahme an der Aktion

 

2.1

Für die Aktion in Frage kommende Bewerber werden von Vaillant bzw. von dem von Vaillant beauftragten Service-/Umsetzungspartner der Aktion zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist zur Abstimmung und Klärung weiterer Details per E-Mail und/oder telefonisch kontaktiert. Die finale Teilnehmerauswahl erfolgt in Zusammenarbeit von Vaillant mit dem Fachmagazin Si.

 

2.2

Wurde ein Bewerber als möglicher Aktionsteilnehmer ausgewählt, ist er, um an der Umsetzung der Aktion mitwirken zu können, verpflichtet, eine schriftliche Vereinbarung mit Vaillant zu schließen. Darin werden alle für die ordnungsgemäße Umsetzung der Aktion relevanten Leistungen, Rechte und Pflichten geregelt.

 

2.3

Kommt keine Vereinbarung zustande, ist Vaillant berechtigt, einen alternativen Bewerber als Aktionsteilnehmer zu bestimmen. Etwaige Ansprüche des zunächst ausgewählten Bewerbers resultieren hieraus nicht. Sollte der Aktionsteilnehmer, insbesondere nach geschlossener Vereinbarung, von einer Veranstaltungsteilnahme absehen, so hat er dies unverzüglich Vaillant mitzuteilen.

 

2.4

Der Aktionsteilnehmer erhält im Vorfeld ausführliche Informationen zu Inhalten und Ablauf der jeweils ausgewählten Veranstaltung (z. B. Leitfaden, Terminplan etc.). Während der Veranstaltung wird ein professionelles Filmteam inkl. Redakteur den Aktionsteilnehmer betreuen und durchgängig den Veranstaltungsablauf sowie die Aktivitäten und Aussagen des Aktionsteilnehmers in Bild und Ton dokumentieren.

 

2.5.

Aus dem Bild- und Tonmaterial jeder Veranstaltung produziert Vaillant nach technischen und künstlerischen Gesichtspunkten ein mehrminütiges Ergebnisvideo, das in zusammengefasster Form den Veranstaltungsablauf wiedergibt, ohne die grundlegenden Inhalte zu verfälschen.

 

2.5

Die Teilnahme an der Aktion und der Veranstaltung ist kostenlos. Ggf. anfallende Reise-/Übernachtungskosten des Teilnehmers bei den Veranstaltungen werden von Vaillant übernommen. Ein angemessenes Hotel an den Veranstaltungsorten wird bei Bedarf von Vaillant ausgewählt und gebucht.

 

  1. Nutzung von Inhalten

 

3.1

Alle im Rahmen der Aktion und der Veranstaltung generierten Inhalte über und mit dem Aktionsteilnehmer (z. B. Angaben in der Bewerbung, Meinungen und Aussagen in Text-/Sprachform sowie erstellte Fotos und Videos) dürfen von Vaillant vollumfänglich oder in Auszügen exklusiv, uneingeschränkt und unentgeltlich redaktionell und werblich, online und offline verwendet werden. Die Aktionsteilnehmer räumen hierzu innerhalb der Vereinbarung die erforderlichen Rechte ein.

 

3.2

Typische Verwendungszwecke der generierten Inhalte sind z. B. unter anderem die Veröffentlichung auf mission-v.de, auf YouTube, in Fachmagazinen, im Rahmen der ISH 2019, die Integration in die übergreifende Markenkommunikation von Vaillant etc.

3.3

Die Verwendung der generierten Inhalte kann von Vaillant zur Authentizitätssteigerung auch unter Nennung des Klarnamens und ggf. ausgewählter Profildaten des jeweiligen Teilnehmers erfolgen (z. B. Unternehmensname, Position im Unternehmen etc.).

 

3.4

Der Aktionsteilnehmer erhält kostenlos eine Kopie des Ergebnisvideos der jeweiligen Veranstaltung zur eigenen Nutzung (z. B. zur Veröffentlichung auf eigener Website, Vorführung in Verkaufsräumen etc.).

 

  1. Sonstiges

 

4.1

Veröffentlichte Inhalte der Veranstaltungen, welche die persönliche Meinung des jeweiligen Aktionsteilnehmers wiedergeben (z. B. namentlich gekennzeichnete Aussagen und/oder Zitate), stellen keine Zusicherung spezieller Eigenschaften der jeweiligen Leistung und/oder Arbeitsweise von Vaillant dar.

 

4.2

Die auf mission-v.de veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und können auch anderweitig gesetzlich geschützt sein. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der gesetzlichen Ausnahmetatbestände bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Vaillant. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

4.3

Vaillant ist berechtigt, Bewerber für die Auswahl als Aktionsteilnehmer auszuschließen, wenn sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, insbesondere nicht die Bewerbungsvoraussetzungen gemäß Ziffer 1.1 und 1.2 erfüllen. Vaillant behält sich ferner vor, die Aktion abzubrechen oder auszusetzen, sofern die ordnungsgemäße Durchführung nicht sichergestellt werden kann.

 

4.4

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.